ludwigsfelde
22°
Ein paar Wolken
59% Luftfeuchtigkeit
Wind: 4m/s O
MAX C 23 • MIN C 20
14°
DI
18°
MI
15°
DO
13°
FR
15°
SA
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

„Weil Vielfalt fetzt“ ab Juni im Rathaus

Mittwoch, 08.05.2024

Interaktive Wanderausstellung präsentiert anschaulich die Vielfalt in der Gesellschaft

Die Wanderausstellung "Weil Vielfalt fetzt" ist eine faszinierende Ausstellung, die sich mit dem Thema Vielfalt auseinandersetzt. Sie präsentiert auf anschauliche und interaktive Weise die Bedeutung von Vielfalt in unserer Gesellschaft. Vom 3. bis 30. Juni 2024 wird diese außergewöhnliche Ausstellung im Rathaus in Ludwigsfelde zu sehen sein.

Die Ausstellung besteht aus verschiedenen Stationen und Modulen, die die Besucher dazu anregen, sich mit den Themen Vielfalt, Diskriminierung und Vorurteilen auseinanderzusetzen. Zu sehen sind Porträts von Menschen mit und ohne Behinderung. Auf großen Tafeln sind ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen mit Teilhabe und Barrierefreiheit dargestellt. Über einen QR-Code können die Informationen in Leichter Sprache, als Audiodeskription oder in einem Video mit Gebärdensprache abgerufen werden.

Eines der zentralen Themen der Ausstellung ist die Vielfalt in der Gesellschaft. Die Besucher werden dazu ermutigt, über ihre eigenen Vorurteile und Stereotypen nachzudenken und zu reflektieren, wie diese das Zusammenleben in einer vielfältigen Gesellschaft beeinflussen. Durch interaktive Elemente wie Quizze, Diskussionsrunden und Rollenspiele werden die Besucher dazu angeregt, sich mit ihren eigenen Einstellungen und Verhaltensweisen auseinanderzusetzen. Durch Beispiele und Fallstudien werden die Besucher sensibilisiert für die Auswirkungen von Diskriminierung und ermutigt, aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung einzutreten.

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung sind spezielle Aktionstage für Menschen mit Behinderung und ihre Familien vorgesehen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche aus Ludwigsfelde aktiv miteinzubeziehen, wobei sie durch spannende Aktivitäten an das Thema herangeführt werden sollen. Dazu gehört auch ein interaktives Quiz, bereitgestellt von LAG Selbsthilfe Sachsen e.V., das spielerisch Wissen vermittelt.

Zusätzlich wird die Möglichkeit geboten, Hilfsmittel wie Rollstühle oder Simulationsbrillen auszuprobieren. So können junge Besucherinnen und Besucher einen Eindruck gewinnen, welche Herausforderungen Menschen mit Beeinträchtigungen im Alltag meistern müssen.

Begleitend zur Schau lädt das Buch "Weil Vielfalt fetzt" dazu ein, sich weitergehend mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Autorin Ninia „LaGrande“ Binias, bekannt als Schriftstellerin und Slam-Poetin, hebt hervor: „Dass Vielfalt bereichert, steht außer Frage. Doch dieses Buch zeigt uns auf künstlerische Weise, warum das so ist – eine faszinierende Mischung aus Bildern, Poesie und Humor.“ Rund um das Werk eine Lesung und ein Poetry-Slam geplant, die tiefer in den Inhalt eintauchen lassen.

Die Ausstellung zeigt, dass Vielfalt nicht nur eine Bereicherung ist, sondern auch eine wichtige Grundlage für ein harmonisches Miteinander, denn „Inklusion ist kein Luxus. Inklusion ist ein Menschenrecht“.

Sie bietet den Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Perspektiven kennenzulernen und sich mit unterschiedlichen Lebensrealitäten auseinanderzusetzen. Die Ausstellung ist informativ, inspirierend und regt zum Nachdenken an. Sie ist definitiv einen Besuch wert, denn sie gibt dem Begriff „Inklusion“ ein Gesicht.

Noch mehr Informationen gibt es hier: https://weilvielfaltfetzt.de/