ludwigsfelde
3°
Überwiegend bewölkt
72% Luftfeuchtigkeit
Wind: 7m/s O
MAX C 3 • MIN C 3
2°
DI
0°
MI
-2°
DO
-2°
FR
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
13:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 18:30 Uhr
Samstag
10:00 bis 13.00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Fundtiere

Die Stadt Ludwigsfelde ist gesetzlich verpflichtet, Fundsachen entgegenzunehmen, zu erhalten und zu verwahren. Da auch Tiere dem Fundrecht unterliegen, hat der Finder mit dem Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige, die Möglichkeit auf Eigentum an dem Fundtier.

"Fundtiere sind aufgegriffene entlaufende, verwirrte bzw. verloren gegangene Tiere oder Tiere, die vielleicht nur auf "Entdeckungstour" gegangen sind und deren Besitzer zunächst meist unbekannt sind."

Aufgrund der bestehenden Gesetzgebung unterliegen sie dem Fundrecht, wenn der Finder das Tier in Besitz genommen hat. Der Eigentumsvorbehalt ist ausgeschlossen, wenn ein Empfangsberechtigter sein Recht angemeldet hat oder der Finder auf sein Recht verzichtet.

In diesem Zusammenhang appellieren wir an alle Haustierhalterinnen und -halter, ihre Tiere mit einem Chip in ihrer Tierarztpraxis kennzeichnen und bei einer der bekannten Organisationen registrieren zu lassen.

Hinweis zu Tieren

Die Einrichtung "Josepf's Tierpension" ist unter anderem ein Tierheim für Fundtiere. Nähere Informationen finden Sie hier. Für den Tierschutz und die Tierschutz-Hundeverordnung ist der Landkreis Teltow-Fläming zuständig. Nähere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

Kontakt

Aktuelle Fundtiere

hund

14. November 2018

Kangal-Hirtenhund

Ein Kangal-Hirtenhund, männlich ca. 90 cm groß, bei einem Gewicht von ca. 70 kg, wurde in der Genshagener Straße Ecke Ludwigsfelder Damm gefunden.

Er ist aktuell in der Tierpension Jagoschitz in der Oderstraße 1 in 14974 Ludwigsfelde untergebracht. (03378/802416)

hund mischling

11. Oktober 2018

Mischling

Wer vermisst seinen Hund (Rasse: Mischling) oder kann Hinweise zum Eigentümer geben? Das Tier wurde am Montag den 08.10.18, in den Abendstunden, in Ludwigsfelde, im Ortsteil Löwenbruch, gefunden. Das Tier ist in der Tierpension Jagoschitz untergebracht.

Wer das Tier kennt oder Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit dem Sachgebiet Öffentliche Ordnung und Sicherheit (Tel.:03378/827131) oder der Tierpension Jagoschitz (Tel. 03378/202416) in Verbindung setzen.

mischling2

11. Oktober 2018

Mischling

Wer vermisst seinen Hund (Rasse: Mischling) oder kann Hinweise zum Eigentümer geben? Das Tier wurde am Dienstag den 09.10.18, in Ludwigsfelde, in der Emsstraße, gefunden. Das Tier ist in der Tierpension Jagoschitz untergebracht.

Wer das Tier kennt oder Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit dem Sachgebiet Öffentliche Ordnung und Sicherheit (Tel.:03378/827131) oder der Tierpension Jagoschitz (Tel. 03378/202416) in Verbindung setzen.

boxer hund 2

13. August 2018

Boxer

Wer vermisst seinen Boxer oder kann Hinweise zum Eigentümer geben? Das Tier wurde am Mittwoch, den 01.08.2018, 07.00 Uhr, in Ludwigsfelde, im Industriegebiet, Gottlieb- Daimler-Straße gefunden und in der Tierpension Jagoschitz abgegeben.

Wer das Tier kennt oder Hinweise geben kann, meldet sich bitte mit der Tierpension Jagoschitz (Tel.:03378/802416) oder dem Sachgebiet Öffentliche Ordnung und Sicherheit (Tel.:03378/827131).

kornnatter

14. Juni 2018

Kornnatter (Albino)

Wer vermisst seine Kornnatter (Albino) oder kann Hinweise zum Eigentümer geben? Das Tier wurde am Samstag den 02.06.18, gegen 21:31 Uhr, in Ludwigsfelde, Märkische Str. 18, durch einen Einsatz der Feuerwehr sichergestellt.

Wer das Tier kennt oder Hinweise geben kann, möchte sich bitte mit dem Sachgebiet Öffentliche Ordnung und Sicherheit (Tel.:03378/827131) in Verbindung setzen.