ludwigsfelde
11°
Klarer Himmel
71% Luftfeuchtigkeit
Wind: 4m/s SSW
MAX C 13 • MIN C 10
6°
DI
8°
MI
10°
DO
9°
FR
8°
SA
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Ludwigsfelder Stadtteil Nord II im Visier

Auch 2021 soll es wieder heißen: Auf die Füße, fertig, los! – denn alle vorausgegangenen Rundgänge mit Bürgermeister Anderas Igel durch Ludwigsfelder Stadtgebiete fanden bei Bürger*innen, Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung oder Wohnungswirtschaft reges Interesse. Sogar im Corona-Jahr 2020 waren zahlreiche Teilnehmer bei dem Spaziergang durch einen Teil von Ludwigsfelde Nord dabei.

Deshalb lädt der Seniorenbeirat, unterstützt durch die Akademie 2. Lebenshälfte und den Behindertenbeirat, wieder ein – diesmal zu einem Spaziergang am 29. September durch den Teil von Ludwigsfelde/Nord, von der Brandenburgischen Str. in Richtung Anton-Saefkow-Ring/Toni-Stemmler-Straße, der im vergangenen Jahr nicht einbezogen werden konnte.

Impressionen des vergangenen Jahres

Bei den bisherigen Stadtteil-Rundgängen wurde immer wieder deutlich, dass die meisten Ludwigsfelder gern in ihrer Stadt, in ihrem Wohnquartier leben. Während der Rundgänge wurden aber auch Probleme aufgezeigt und angesprochen, die die Wohnqualität unnötig beeinträchtigen. In diesem Jahr soll nun bei dem kritischen Rundgang das Wohngebiet Nord II genauer unter die Lupe genommen und gemeinsam überlegt werden, wie sich hier die Wohnqualität weiter verbessern lässt.

Es geht um alles, was das Alltagsleben der Anwohner, besonders der älteren und/oder behinderten Menschen sowie von Familien unnötig erschwert. Das können Barrieren oder Stolperstellen, Sicherheitsrisiken, aber auch fehlende Begegnungsräume, ungenügende Verkehrsanbindungen u.a. sein. Die Meinung der Bewohner aus dem Wohngebiet Nord ist besonders gefragt, weil sie am besten wissen, „wo der Schuh drückt“. Die Teilnahme ist auch mit Rollator, Rollstuhl, Fahrrad oder Kinderwagen möglich.

Übrigens: Interessierte Bürger, die nicht zum Rundgang kommen können, haben wie im Vorjahr die Möglichkeit, Ihre kritischen Hinweise, Vorschläge und Anregungen zum Stadtteil Nord II auch per Telefon oder E-Mail an den Seniorenbeirat zu übermitteln. Die Hinweise werden bei der Vorbereitung und Auswertung des Rundgangs einbezogen.

Der ca. einstündige Rundgang soll in diesem Jahr (wenn die aktuelle Situation es zulässt) wieder mit einem kurzen Abschlussgespräch im Kiez-Treff-Lu-West beendet werden. Nach der Sammlung und Dokumentation der Ergebnisse des Rundgangs wird es außerdem - voraussichtlich am 7. Oktober - den nächsten Senioren-Stammtisch zu Fragen der Stadtentwicklung geben.

Die Initiatoren der Stadtteil-Rundgänge laden alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für ihren Kiez interessieren und bei der weiteren Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen mitwirken möchten, ganz herzlich zur Teilnahme am 4. Rundgang ein.

Information
29.09.2021
15:00 Uhr

Seniorenbeirat Ludwigsfelde
Top Veranstaltung

Treffpunkt: 14.45 Uhr, LWG, Brandenburgische Str. 9/13, Parkplatz

Abschlussgespräch:
16.30 Uhr, Kiez-Treff-Lu-West, DRK-Familienzentrum, Zugang von der Erich-Weinert-Str. aus

Hinweise, Anregungen per Tel. unter 03378-20 34 34 und per E-Mail unter: Seniorenbeirat-Ludwigsfelde@web.de

Um Anmeldung wird gebeten unter: Akademie 2. Lebenshälfte, Tel.:  03378-79 89 14