ludwigsfelde
3°
Überwiegend bewölkt
72% Luftfeuchtigkeit
Wind: 7m/s O
MAX C 3 • MIN C 3
2°
DI
0°
MI
-2°
DO
-2°
FR
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
13:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 18:30 Uhr
Samstag
10:00 bis 13.00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Dienstag, 06.11.2018

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Aufruf zur Haus- und Straßensammlung vom 01. bis 30. November 2018

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Ludwigsfelde dem Aufruf folgen und sich an der öffentlichen Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. beteiligen. Für die Erhaltung und zur Anlage deutscher Kriegsgräberstätten im Ausland bittet der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. um Ihre Spende.

Eine inzwischen über 73 Jahre währende Friedenszeit in Deutschland garantiert nicht ohne weiteres ihr Fortdauern für die Zukunft. Dies lehrt die Geschichte des Landes im Herzen Europas nachdrücklich. Vielmehr muss der Frieden stets neu gestiftet werden, um ihn zu bewahren.

Der wieder aufkeimende Nationalismus, der die Wurzel beider Weltkriege war, scheint aktuell wieder eine Renaissance zu erleben. Die Krise der Europäischen Union sollte uns alle ermahnen, das Friedensfundament des vereinten Europa zu erhalten.

Der im Jahre 1919 gegründete Volksbund feiert bald sein 100- jähriges Bestehen. Er leistet durch seine humanitäre Aufgabe der Kriegsgräberfürsorge seit vielen Jahrzehnten direkte Friedensarbeit: Die Grabpflege dient der Aussöhnung und Heilung von Wunden zwischen ehemaligen Feinden. Der Volksbund arbeitet in 46 Staaten. Gegenwärtig betreut er die Ruhestätten von über 2,7 Millionen deutschen Kriegstoten auf 832 Kriegsgräberstätten.

Schwerpunkt der Friedensarbeit ist seit den 90er Jahren Osteuropa. Seit der politischen Wende konnten in Ost- und Südosteuropa mehr als 910.000 Kriegstote geborgen und umgebettet werden.