ludwigsfelde
16°
Klarer Himmel
99% Luftfeuchtigkeit
Wind: 2m/s W
MAX C 19 • MIN C 16
11°
DO
15°
FR
18°
SA
15°
SO
13°
MO
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

19. IWL Motorrollertreffen

19. IWL Motorrollertreffen

Wir laden alle Freunde historischer Motorroller bis Baujahr 1965 zum 18. IWL Motorrollertreffen vom 17. bis 18. August 2024 in unsere Stadt ein.

Detailierter Ablaufplan

Freitag, 16.08.2024

12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Anmeldung/Check-In im Stadt- und Technikmuseum

Ab 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Offene Schraubzone auf der Festwiese

Samstag, 17.08.2024

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Anmeldung/Check-In im Stadt- und Technikmuseum

09:00 Uhr
Ausfahrt zum Militärhistorischen Museum Flugplatz Gatow

14:30 Uhr
Geschicklichkeitsturnier vor dem Stadt- und Technikmuseum

18:00 Uhr
Siegerehrung und Abendprogramm/Benzingespräche

19:00 Uhr
Konzert im Zelt

Sonntag, 18.08.2024

09:00 Uhr
Rollerparade durch das Stadtgebiet Ludwigsfelde und die Ortsteile der Stadt Ludwigsfelde

11:30 Uhr
Abgabe der Startnummern und Ausgabe der Rollerplaketten

12:15 Uhr
Abreise

Allgemeine Informationen zum Wochenende

Quartiere und Verpflegung

Über mögliche Verpflegungsangebote und regionale Übernachtungsmöglichkeiten informiert der Veranstalter. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt auf. Auf der Festwiese sind ein Getränkeausschank sowie eine Imbissmöglichkeit vorgesehen.

Die Festwiese steht für Camping zur Verfügung. Eine Voranmeldung hierfür ist nicht möglich. Bei zu hohem Aufkommen steht eine weitere Fläche unweit des Museums zur Verfügung.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrer*innen von IWL Motorrollern der Typen Pitty, Wiesel, Berlin und Troll. Die Teilnahme mit Anhänger ist gestattet. Zusätzlich wird eine Klasse Motorroller bis Baujahr 1965 ausgeschrieben.

Die gesamte Veranstaltung findet im öffentlichen Verkehrsraum statt. Die Teilnehmer*innen müssen einen Führerschein der Kategorie des Fahrzeuges entsprechend vorweisen können. Die Fahrzeuge eine gültige Zulassung/Versicherung haben.

Das Tragen eines Schutzhelmes ist für die Fahrer*innen und Beifahrer*innen verpflichtend, auch bei Teilnahme am Geschicklichkeitsturnier und Fahrten in historischer Kleidung. Das Geschicklichkeitsturnier ist grundsätzlich allein zu fahren.

Geschicklichkeitsturnier

Die Veranstaltung bietet in Ihrer Tradition ein Geschicklichkeitsturnier. Für die Fahrzeuge muss eine gültige Straßenzulassung nachgewiesen werden. Es gilt einen Geschicklichkeitsparcour vor dem Stadt- und Technikmuseum zu befahren. Die Teilnahme an der Fahrerbesprechung ist Pflicht.

Klasseneinteilung

Klasse 1 IWL- Motorroller Pitty
Klasse 2 IWL-Motrroller SR 56 Wiesel
Klasse 3 IWL-Motorroller SR 59 Berlin
Klasse 4 IWL-Motorroller TR 150 Troll 1
Klasse 5 Motoroller mit Anhänger bis Baujahr 1965
Klasse 6 Motoroller anderer Fabrikate bis Baujahr 1965 

Auszeichnungen

Für die drei Erstplatzierten der jeweiligen Klassen des Geschicklichkeitsturniers werden Urkunden vergeben.

Startnummern für das Turnier

Die Startnummern werden vom Veranstalter gestellt und sind nach Beendigung des Geschicklichkeitsturniers bei der Plakettenausgabe wieder abzugeben.

Rollerparade (18.8.)

Zur Veranstaltung gehört eine Ausfahrt durch das Stadtgebiet Ludwigsfelde und die zugehörigen Ortsteile. Die Rollerparade wird durch einen ortskundigen Rollerfreund geführt. Start- und Endpunkt ist die Festwiese der Stadt Ludwigsfelde.

Ausfahrt (17.8.)

Am Samstag findet Ausfahrt statt. Die Ausfahrt wird durch ortskundige Rollerfreunde geführt.

Ausfahrtsziel: Militärhistorisches Museum der Bundeswehr - Flugplatz Berlin-Gatow

Haftungsausschluss

Weder die Stadt Ludwigsfelde als Veranstalter, als auch die Ausrichtenden Institutionen und freiwilligen Helfer*innen übernehmen für Verluste, Diebstahl, Beschädigungen, Unfälle usw. keine Haftung.

Sonstiges

Änderungen dieser Ausschreibung behält der Veranstalter sich vor. Ein Abbruch der Veranstaltung bei Sturm oder anderweitigen Negativumständen ist dem Veranstalter vorbehalten

Information

Veranstalter ist die Stadt Ludwigsfelde, die das beliebte Rollertreffen mit der Unterstützung der „Freunde der Industriegeschichte Ludwigsfelde“ e. V. sowie der Rollerbrigade Ludwigsfelde organisiert.

Weitere Informationen und notwendige Änderungen zum 19. IWL Motorrollertreffen erhalten Sie im

Stadt- und Technikmuseum
Am Bahnhof 2
03378 / 804620

zu den Öffnungszeiten und an den Veranstaltungstagen.