ludwigsfelde
17°
Klarer Himmel
55% Luftfeuchtigkeit
Wind: 5m/s WNW
MAX C 19 • MIN C 14
5°
SO
2°
MO
4°
DI
1°
MI
3°
DO
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
13:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 18:30 Uhr
Samstag
10:00 bis 13.00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Hornbach in Ludwigsfelde jetzt mit Drive-In

Mittwoch, 06.03.2019

Reinfahren, aufladen und zurück zum Projekt - großer Umbau im Innenbereich auf der Zielgeraden

Noch mehr Service für Heimwerker, Gartenfreunde und Profikunden: Sie können von heute an beim Hornbach-Markt in Ludwigsfelde mit dem PKW, Transporter oder Anhänger direkt an das Regal her-anfahren, um sich schwere und sperrige Waren komfortabel einzuladen. Möglich macht‘s der neu gebaute Drive-In für Baustoffe an der Parkallee 36.

Egal ob Gehwegplatten, Betonsteine, Natursteine, OSB- und Gipskartonplatten oder Sackwaren wie Zement und Mörtel – im neuen Drive-In können sich Kunden all diese Waren direkt in das eigene Fahrzeug legen. Sand, Kies und Splitt stehen in 500-Kilo-Bags zur Verfügung, können aber auch direkt aus dem Schüttgutlager in individuellen Wunschmengen abgefüllt werden. Gezahlt wird an einer Kasse im Übergangsbereich zum nebenliegenden Baumarkt. Der Kunde kann also nach dem Bezahlen und einer kurzen Warenkontrolle mit dem Auto umgehend den Heimweg antreten.

Drive-In verspricht mehr Komfort und weniger Wartezeit

„Hornbach hat dieses Konzept entwickelt und 2003 in die europäische DIY-Branche eingeführt. Es hat sich schnell als echter Erfolgsfaktor entpuppt und wird vor allem von Handwerkern und Projektkunden, die viele Artikel in großen Mengen kaufen, sehr ge- schätzt. Sie müssen gerade sperrige Waren wie Gipskartonplatten oder Dämmmaterial nicht mehr quer durch den Markt transportieren und sparen so viel Zeit. Das kommt ihrem Auftrag und Projekt daheim zugute“, erzählt Marktmanager Chris Haikal. Sein neuer Drive-In, der am 4. März eröffnet wird, verfügt über eine Verkaufsfläche von gut 3500 Quadratmetern. Das Unternehmen hat einige Fachkräfte in diesem Bereich neu eingestellt, insgesamt sind nun knapp 100 Mitarbeiter in Ludwigsfelde beschäftigt.

Umbau im Innenbereich des Marktes läuft auf Hochtouren

Parallel zur Erweiterung um den Drive-In wird auch der Innenbereich des Hornbach-Marktes umgebaut und modernisiert. Die Abteilung für Baustoffe, Holz und Baumateri- alien wird um neue Sortimente erweitert und mit neuen Präsentationsformen versehen.

Beispielsweise ist in Kürze erstmals ein Profi-Reinigungssortiment im Markt Ludwigs- felde erhältlich. Auch farbige Winkelprofile zählen zu den Sortimentsneuheiten. Außer- dem werden Parkett, Laminat, Vinyl und weitere Bodenbeläge in einer übersichtlichen Ausstellung mit vielen Musterböden präsentiert, sodass die Kunden Optik und Haptik der verschiedenen Böden gut miteinander vergleichen können. Der Innenumbau soll Anfang April fertig gestellt werden.

„Hornbach ist nicht nur ein innovatives Unternehmen, sondern auch ein sehr beständi- ges. Es bleibt seinen Standorten treu und sorgt dafür, dass die Märkte regelmäßig modernisiert werden – beispielsweise mit neuen Konzepten und Ausstellungen“, erklärt Bezirksleiter Andy Kunz mit Blick auf die aktuellen Maßnahmen in Ludwigsfelde. Ins- gesamt investiert das traditionsreiche Familienunternehmen aus der Pfalz rund drei Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung des Marktes.