ludwigsfelde
3°
Klarer Himmel
79% Luftfeuchtigkeit
Wind: 2m/s O
MAX C 7 • MIN C 2
5°
SO
4°
MO
7°
DI
8°
MI
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Friedhofstoilette gesperrt

Mittwoch, 29.11.2023

Wiederholter Vandalismus ist nicht akzeptabel

„Es reicht jetzt auch mal!“ Das ist die einhellige Meinung der Friedhofsmitarbeiter, die das Toilettenhäuschen des städtischen Friedhofs regelmäßig kontrollieren und reparieren müssen. Bereits seit einigen Jahren kommt es auf den stillen Örtchen vermehrt zu Vandalismus jeglicher Art. Verstopfte Toiletten, beschmierte Wände und Fäkalienreste an unüblichen Stellen führen in der Konsequenz jetzt dazu, dass die Toiletten zunächst für eine Woche gesperrt und gereinigt werden müssen.

„Es gibt Orte in der Stadt, an denen man sich einige Probleme eigentlich nicht vorstellen kann. Der Friedhof ist aus meiner Sicht solch ein Ort. Ein Ort der Trauer und Erinnerungen an Menschen, die wir vermissen und geliebt haben. Trotzdem kommt es zu Diebstählen von Blumen auf Gräbern und Vandalismus in den Toiletten. Für mich hat solch ein Verhalten auch eine moralische Komponente, die mit Respekt vor den Verstorbenen und Störung der Totenruhe einhergeht. Von daher ist die Entscheidung, die Toiletten nach wiederholtem Vandalismus für einen gewissen Zeitraum zu schließen, richtig und notwendig. Es sollte aus meiner Sicht nicht zu viel verlangt sein, sich auch auf öffentlichen Toiletten so zu verhalten wie auf der eigenen. Alles andere entbehrt jeglicher Pietät!“, ist Bürgermeister Andreas Igel verärgert.

Die Toiletten bleiben zunächst für eine Woche gesperrt und werden grundgereinigt. Eine wiederholte und längere Sperrung der Toiletten ist bei erneuten Vorfällen nicht ausgeschlossen.