ludwigsfelde
6°
Überwiegend bewölkt
100% Luftfeuchtigkeit
Wind: 3m/s SW
MAX C 7 • MIN C 5
6°
FR
2°
SA
3°
SO
2°
MO
0°
DI
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

„Es gibt viele Gründe, sich für ein familienfreundliches Ludwigsfelde zu engagieren"

Montag, 20.05.2019

Familienbündnis Ludwigsfelde feiert 15-jähriges Jubiläum

Vor genau 15 Jahren wurde in Ludwigsfelde das allererste Lokale Bündnis für Familie im Land Brandenburg gegründet. Anlässlich dieses traditionsreichen Bestehens fand am 16.05.2019 mit zahlreichen Bündnispartnern (u.a. Vereine, Einrichtungen, Privatpersonen) sowie Vertretern von familienfreundlichen Unternehmen und Institutionen die Jubiläumsveranstaltung in der Lounge des Klubhauses statt.

Bündnispartner und Vertreter familienfreundlicher Unternehmen und Institutionen
Bild: Marina Ujlaki

„Viele Aktivitäten des Familienbündnisses haben sich mittlerweile zu einer festen Größe in Ludwigsfelde etabliert. Stellvertretend seien hier der Ludwigsfelder Baby- und Kinderbasar, die Spielplatzkisten, der digitale Familienwegweiser, die Willkommensgeschenke für Neugeborene sowie die allseits beliebten Kinder- und Familienfeste genannt“, so Angelika Wodtke, Familienbündnis-Koordinatorin.

Dass das Familienbündnis auch als umsetzungsstarker Impuls- und Ideengeber fungiert, zeigte sich beispielsweise in der auf Initiative des Bündnisses in 2018 gegründeten AG Jugend, der u.a. Vertreter des DRK, der Stadtverwaltung, des EDEKA Centers Specht, des Märkischen Kinderdorfes sowie des Familienbündnisses angehören.

„Es gibt viele Gründe sich ehrenamtlich für ein familienfreundliches Ludwigsfelde zu engagieren. Wir haben als Familienbündnis noch viel vor und werden uns auch weiterhin intensiv für die Belange von Familien einsetzen. Jeder neue Bündnispartner ist herzlich willkommen“, so Niels Laag, Mitglied der Steuergruppe des Familienbündnisses.