ludwigsfelde
7°
Ein paar Wolken
99% Luftfeuchtigkeit
Wind: 2m/s SSO
MAX C 8 • MIN C 6
9°
SA
10°
SO
11°
MO
11°
DI
11°
MI
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Willkommen im Klub: "Lärm nervt und ist lästig"

Samstag, 06.08.2022

Welche Alternativen bieten Lärm- und Verkehrsforscher?

Die Ludwigsfelder stöhnen unter der zunehmenden Lärmbelästigung durch Autobahn, Schiene und Flugverkehr. Doch die gute Verkehrsanbindung machte die Stadt zu einem idealen, prosperierenden Industriestandort .Bereits seit 180 Jahren besitzt Ludwigsfelde, damals noch ein unbedeutendes Anwesen, eine Bahnverbindung, ohne die die spätere industrielle Entwicklung nicht denkbar ist. Heute ist die Stadt eine boomende Industrieregion, die sich rasant entwickelt. Müssen wir als Einwohner deshalb den zunehmenden Krach ertragen? Ab wann wird Lärm für uns gesundheitlich gefährlich und wie kann man sich schützen?

Wie werden eigentlich Verkehrs- und Industriegeräusche erfasst und mit welchen Mitteln sind sie zu reduzieren? Und welche anderen Alternativen sehen Lärm-und Verkehrsforscher? Das sind Fragen, die wir mit unseren Gesprächspartnern erörtern wollen.

André Fiebig kennt sich aus mit Lärm. Er ist Professor für Psychoakustik an der Technischen Universität in Berlin. Er forscht zu Lärmwirkungen und zur Geräuschbewertung und weiß, unter welchen Umständen uns Lärm so belastet. Und was wir vielleicht selbst dagegen tun können.

Tobias Schönefeld, Chef des Planungsbüros SVU Dresden, das für Stadt, Verkehr, Umwelt steht, ist gewissermaßen der Lärmexperte für Ludwigsfelde. Denn seit 2009 kennt er die Lärmsituation. Damals wurde der Lärmaktionsplan von der Stadt Ludwigsfelde beschlossen und in den vergangenen Jahren immer wieder fortgeschrieben. Das Planungsbüro unternimmt seitdem umfangreiche Untersuchungen zum Lärmminderungspotential von Straßen-Schienen- und Luftverkehr. Und unterbreitet Möglichkeiten zum Schallschutz und Maßnahmen, die zur Minimierung des Lärms in bestimmten Gebieten und Straßen von Ludwigsfelde führen können, sowie Vorschläge, wie Belastungen verringert werden können.

Der kürzlich in den Ruhestand getretene ehemalige Leiter der Wirtschaftförderung von Ludwigsfelde Wilfried Thielicke, hat nicht nur die Untersuchungen zum Lärmaktionsplan begleitet. Er vertritt die Stadt noch heute in der Fluglärmkommission.

Willkommen im Klub

...am 12.09.2022 um 18.30 Uhr im Saal des Klubhauses

Gesprächspartner:

  • Dr. André Fiebig, Lärmforscher, TU Berlin
  • Tobias Schönefeld, Verfasser des Lärmaktionsplans für Ludwigsfelde , Chef des SVU Dresden
  • Wilfried Thielicke, Mitglied der Fluglärmkommission

Moderation:
Detlef Olle

Eintritt:
Karten ab 11.00 Euro an der Ticketkasse im Klubhaus dienstags 10.00 bis 14.00 Uhr und freitags 14.00 bis 18.00Uhr oder über www.reservix.de und an der Abendkasse