ludwigsfelde
8°
Klarer Himmel
96% Luftfeuchtigkeit
Wind: 2m/s OSO
MAX C 10 • MIN C 5
10°
SA
11°
SO
10°
MO
10°
DI
11°
MI
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Politischer Aschermittwoch in Ludwigsfelde

Donnerstag, 02.03.2017

Am Aschermittwoch ist alles vorbei - zumindest für die Ludwigsfelder Karnevalisten! Sie mussten den Rathausschlüssel wieder an Bürgermeister Andreas Igel abgeben.

Schauplatz dieses Szenarios war der "Kaffeeklatsch mit Carla und Gregor".Das Kult-Moderatorenduo hatte zum politischen Aschermittwoch ins Klubhaus geladen. Bundestagswahl-Kandidatin Dr. Manja Schüle verteilte kleine Schnäpse unter den Besuchern und auch Politiker aus den Ortsteilen Wietstock, Siethen und Ahrensdorf waren vertreten. Sie durften ebenso wie die 192 gut gelaunten Seniorinnen und Senioren noch einmal den Gardetänzen des KC Blau Weiß 68 genießen und sich von deren Tanzmarie Hannah, ihrer Mini-Ausgabe Marissa und den Sternchen und Sternen begeistern lassen. Besonders der fünfjährige Ferdinand, einziger männlicher Tänzer bei den Kleinen, eroberte die Herzen der Zuschauer.

Auch Bürgermeister Andreas Igel bekam viel Applaus, als er die letzte Tour mit seinem vorübergehenden „Dienstwagen“ (eine Seifenkiste) in Richtung Bühne antrat. In seiner Bütten-Premiere dankte der dem Karnevalsclub für die erfolgreich durchgeführten Veranstaltungen. Im Anschluss stellte er dem Publikum offiziell die neue Klubhaus-Chefin Nadja Hocke vor. Sie ist seit vielen Jahren als Veranstaltungsmanagerin im Klubhaus tätig und wisse, „wie das Haus tickt und was die Ludwigsfelder mit ihrem Klubhaus verbindet“, so Igel. Dann war es an der Zeit, die politische Macht wieder an sich zu nehmen. Das Kinderprinzenpaar Roxana I. und Prince I. überreichten den Stadtschlüssel an den Bürgermeister, Peter Dunkel, Fraktionsvorsitzender der Linken, die Regierungskette.

Als erste Amtshandlung bat Igel Stadtwehrführer André Schütky zu sich, um einen kurzen Überblick über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde im vergangenen Jahr zu geben. Der spektakuläre Brand eines Gefahrguttransporters auf der A10 war dabei nur einer von insgesamt 450 Einsätzen im Jahr 2016. Igel sei es ein besonderes Anliegen, die Aufmerksamkeit auf die wertvolle Arbeit zu lenken, die bis auf wenige Ausnahmen  im Ehrenamt geleistet wird.

Der nächste Kaffeeklatsch findet am 05. April unter dem Motto "Frühlingserwachen" statt.