ludwigsfelde
4°
Leichtes Nieseln
95% Luftfeuchtigkeit
Wind: 5m/s W
MAX C 5 • MIN C 3
4°
MI
4°
DO
5°
FR
1°
SA
5°
SO
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Mit Pauken und Trompeten ins neue Jahr

Mittwoch, 12.01.2022

Ausverkauftes Neujahrskonzert im Klubhaus Ludwigsfelde

Am Ende gab es Standing Ovation für die 90 jungen Musiker und Musikerinnen der Jungen Philharmonie Brandenburg im ausverkauften Klubhaus. Mit ihrem Programm „Spiel der Elemente“  begeisterten sie die Gäste mit Stücken wie dem Donauwalzer, dem Zigeunerbaron oder der Rosenkavalier-Suite von Johann Strauss oder auch mit den Polowetzer Tänzen von Alexander Borodin. Der österreichische Dirigent Peter Sommerer dirigierte das Ensemble bravourös und nahm die Gäste mit auf eine charmante Reise durch die Elemente der Natur.

Die Junge Philharmonie Brandenburg besteht zum Großteil aus dem Spitzennachwuchs der Brandenburger Musikschulen. In zwei bis drei jährliche Probenphasen erarbeiten sie sinfonische Programme und treten damit in Berlin und Brandenburg auf. Das Orchester der Komischen Oper Berlin fungiert als Paten-Orchester,  dessen Mitglieder die Probenarbeit in den verschiedenen Registern betreuen.

Im Klubhaus war die Junge Philharmonie Brandenburg das zweite Mal mit dem Neujahrskonzert zu Gast. Sie haben damit einen fulminanten Start in das neue Kulturjahr der Stadt Ludwigsfelde geliefert.

Fotos: Patrick Hönicke