ludwigsfelde
10°
Leichter Regen
81% Luftfeuchtigkeit
Wind: 8m/s SW
MAX C 11 • MIN C 9
7°
MO
4°
DI
1°
MI
3°
DO
2°
FR
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

„Lass‘ das Auto stehen und nimm das Rad“

Dienstag, 06.08.2019

Stadt Ludwigsfelde nimmt am Stadtradeln 2019 teil

„Lass‘ das Auto stehen und nimm das Rad“ - so lautet auch dieses Jahr das Motto vom 31. August bis zum 20. September. In diesem Zeitraum nimm die Stadt Ludwigsfelde wiederholt an der Aktion „Stadtradeln“ teil und alle Ludwigsfelder sind aufgerufen sich daran zu beteiligen. Zum Auftakt am 31. August findet eine gemeinsame Fahrradtour von Ludwigsfelde, über Trebbin nach Luckenwalde statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor dem Ludwigsfelder Rathaus. Start ist um 11:15 Uhr. Am Ziel in Luckenwalde findet dann das 7. Sommerfest mit Programm für Jung und Alt statt.

Jeder kann ein eigenes Stadtradeln-Team gründen bzw. einem beitreten. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Jeder Kilometer zählt, denn die drei fleißigsten Radler aus Ludwigsfelde werden mit attraktiven Sachpreisen geehrt.

„Beim Stadtradeln geht es vor allem um Spaß am Fahrradfahren. Aber auch darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“ erläutert Stefan Seewald, Klimaschutzmanager der Stadt Ludwigsfelde.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 in Deutschland jedes Jahr vermeiden.

Im vergangenen Jahr gingen 48 Radler in vier Teams für Ludwigsfelde an den Start. In den drei Aktionswochen fuhren sie knapp 9.000 Kilometer und vermieden somit rund 1,2 Tonnen CO2. „Unser Ziel ist es, dass Ergebnis aus dem letzten Jahr zu übertrumpfen“ betont der Klimaschutzmanager.

Neben Ludwigsfelde nehmen aus dem Landkreis Teltow-Fläming auch die Städte Luckenwalde und Trebbin sowie die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow und der Landkreis selbst am Stadtradeln teil. Bundesweit haben sich bisher 1.104 Landkreise, Städte und Gemeinden für das Stadtradeln registriert.

Kontakt
Information

Weitere Informationen zum Stadtradeln sowie die Anmeldung zur Aktion finden Sie unter www.stadtradeln.de/ludwigsfelde.