ludwigsfelde
12°
Klarer Himmel
93% Luftfeuchtigkeit
Wind: 3m/s WNW
MAX C 14 • MIN C 10
13°
DI
9°
MI
12°
DO
12°
FR
10°
SA
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

Zuwegung und Zufahrt

Prüfung und Genehmigung von Zuwegungen, Baustellenzufahrten und Grundstückszufahrten

Wenn Sie eine Zuwegung, eine Baustellenzufahrt oder eine Grundstückszufahrt planen, dann bedenken Sie bitte, dass Sie unter Umständen

  • auf fremden Grund und Boden bauen,
  • Grünflächen überqueren wollen,
  • an eine öffentliche Straße anschließen müssen,
  • einen Geh- oder Radweg beeinträchtigen können.

Antrag auf Baustellenzufahrt

Eine Baustellenzufahrt ist eine provisorische Zufahrt, die für den Schutz von öffentlichen Verkehrsflächen im Rahmen von Baumaßnahmen zu errichten ist. Sie ist für öffentliche Straßen im ausgebaute oder unbefestigten Zustand sowie deren Nebenanlagen bei der Stadtverwaltung Ludwigsfelde zu beantragen.

Antrag auf Zuwegung und Grundstückszufahrt

Zuwegungen und Grundstückszufahrten sind auf Dauer angelegte Zugänge und Zufahrten auf Ihr Grundstück. Zuwegungen und Grundstückszufahrten für den Anschluss Ihres Grundstückes an öffentliche Straßen im ausgebaute oder unbefestigte Zustand sowie deren Nebenanlagen sind bei der Stadtverwaltung Ludwigsfelde zu beantragen.

Antragstellung

Zur Beantragung einer Zuwegung oder Zufahrt sind durch den Grundstückseigentümer, den Bauherren oder dessen Beauftragten bei der Stadtverwaltung Ludwigsfelde einzureichen:

  • ein formloser Antrag,
  • ein Lageplan mit der Kennzeichnung der Zuwegung oder Zufahrt,
  • eine Angabe zum Nutzungszeitraum einer Baustellenzufahrt.

Gebühren

Für die Prüfung und Genehmigung von Baustellenzufahrten, Grundstückszufahrten oder sonstige provisorische Zufahrten fallen Verwaltungsgebühren an. Die Gebühr wird nach dem Gebührentarif der Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Ludwigsfelde von 2005 unter Berücksichtigung des Verwaltungsaufwandes festgesetzt.

Kontakt