ludwigsfelde
16°
Klarer Himmel
77% Luftfeuchtigkeit
Wind: 2m/s WSW
MAX C 18 • MIN C 14
15°
SA
19°
SO
16°
MO
16°
DI
20°
MI
Wetter von OpenWeatherMap
Öffnungszeiten Bürgerservice
Montag
geschlossen
Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Jeden 1. und 3. Samstag
von 09:00 – 13:00 Uhr
Kontaktdaten
Rathausstraße 3

26. Seniorenwoche kam gut an

Dienstag, 09.07.2019

Dietmar Lohrberg aus Ludwigsfelde ausgezeichnet

Unter dem Motto „Für ein lebenswertes Brandenburg – solidarisch, aktiv, mitbestimmend“ war die 26. Brandenburgische Seniorenwoche auch im Landkreis Teltow-Fläming wieder ein Erfolg.

Dazu wurden zahlreiche Veranstaltungen von und für Seniorinnen und Senioren angeboten. Zur zentralen Eröffnungsfeier im Landkreis Teltow-Fläming trafen sich in Luckenwalde wieder 120 Gäste. Die Kreismusikschule animierte zum Mitmachen, und die „Tastonettis“ zeigten, das Akkordeonspielen sehr erfrischend sein kann.

Landrätin Kornelia Wehlan und der Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates Horst Leder ehrten auch in diesem Jahr wieder Seniorinnen und Senioren, die sich auf besondere Weise für das Allgemeinwohl einsetzen. Die Landrätin würdigte das vielfältige Engagement, sei es in den Seniorenbeiräten, in verschiedenen Arbeitsgruppen zum Thema Barrierefreiheit oder in der Beratung zu Themen für Senioren.

Geehrt wurden im diesem Jahr:

  • Hans-Joachim Kutzner; Blankenfelde Mahlow
  • Wolfgang Barz, Rangsdorf
  • Dietmar Lohrberg, Ludwigsfelde
  • Christine Feuerstake, Trebbin
  • Elke Späth, Luckenwalde
  • Renate Fleischhammel, Großbeeren
  • Klaus-Peter Priemer, Nuthe- Urstromtal
  • Christa Thiemes, Am Mellensee
  • Dr. Jürgen Müller, Niedergörsdorf
  • Doris Storbeck, Jüterbog
  • Elke Grunwald, Dahme/Mark

Mitbestimmung spielt eine große Rolle

Die jährliche Ehrungsveranstaltung wird vom Kreisseniorenbeirat und der Behinderten- und Seniorenbeauftragten des Landkreises Teltow-Fläming organisiert. Darüber hinaus luden die Seniorenbeiräte der Städte und Gemeinden herzlich ein, sich an den vor Ort organisierten Veranstaltungen zu beteiligen.

Die aktive Mitbestimmung vor allem im Bereich Politik wurde bei allen Veranstaltungen betont. Die Erfahrungen und Kompetenzen, die Seniorinnen und Senioren haben, sind stärker zu nutzen. Im Landkreis trifft sich dazu regelmäßig der Kreisseniorenbeirat. Themen können somit zeitnah an die Verwaltung herangetragen werden.

Mandalas von Demenzerkrankten im Kreishaus

Im Rahmen der diesjährigen Seniorenwoche wurde auch eine Ausstellung im Kreishaus des Netzwerkes Demenz eröffnet. Hier haben demenzerkrankte Menschen gemeinsam Kunstwerke (Mandalas) gestaltet. Zu sehen sind farbenfrohe, großflächige Kreise, die teilweise an orientalische Ornamente erinnern und den Betrachtenden Lebensfreude und Heiterkeit vermitteln.

Die Ausstellung kann noch bis zum 14. Juli zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung besichtigt werden. Gerade in den Ferien sicher auch einen Ausflug mit jüngeren Kindern wert.