Flüchtlingshilfen


Angesichts der  wachsenden Zahl von Flüchtlingen gibt es auch in Ludwigsfelde eine große Hilfsbereitschaft.

Viele Menschen wollen mit persönlichem Einsatz oder mit Spenden helfen. Angebote nehmen alle Akteure wie die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe und soziale Träger dankbar auf.

Wenn auch Sie gerne Ihre Unterstützung geben wollen, nutzen Sie bitte die folgende Kontakte und Informationsmöglichkeiten:


Information und Koordinierung für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Stadt:


Esperanca

Interkultureller Treff der GAB
Montag - Freitag 08 - 14 Uhr
Tel.: 03378 - 879570
Email: esperanca@gab-ludwigsfelde.org

   

Helfen in LU

Eine Gruppe von Privatpersonen engagiert sich für die Flüchtlinge im Übergangswohnheim Ludwigsfelde.

>> Link zur Facebook-Gruppe


Sachspenden:

     

GAB Haus der kleinen Preise

Mo, Di, Do 10 - 16 Uhr
Mi 10 - 18 Uhr
Ernst-Thälmann-Str. 26
Tel.: 03378 - 879800


Deutsches Rotes Kreuz

DRK-Haus der Familie,
Mo, Die, Mi, Fr 10 15 Uhr
Do 9 - 18 Uhr
Geschwister-Scholl-Str. 38


Flüchtlingshilfe-Hotline Landkreis TF

Koordinierung von Angeboten zur Unterstützung der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Teltow-Fläming,
Vermittlung von Kontakten zu Flüchtlingsinitiativen und Ansprechpartnern vor Ort

Tel.: 0800 6646868 (kostenlos)

Mo, Mi 10 bis 16 Uhr
Di, Do 10 bis 18 Uhr
Fr 10 bis 14 Uhr.

Email: info@fluechtlingshilfe-tf.de

>> Link zur Homepage

Landkreis Teltow-Fläming

Der Internetauftritt des Landkreises bietet Zahlen, Fakten und mehr.

>> Link zur Website.



2012 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH