Sie sind hier: › Startseite

17.09.2014 - Leben, Wohnen & Bauen in Ludwigsfelde

Sonntag startet Messe für Mieter und Häuslebauer

Ludwigsfelde steht in der Gunst von Bauwilligen und Mietern derzeit ganz oben. Mittlerweile ist das Interesse so groß, dass komfortable Mietwohnungen rar sind und die Baugrundstücke weggehen wie warme Semmeln. Um so wichtiger ist es für Interessenten, sich rechtzeitig, umfassend und möglichst unabhängig über passende Angebote für die verschiedenen Wohnansprüche zu informieren.

Die Vielfalt der Region in dieser Hinsicht, vom ruhig gelegenen Häuschen auf dem Land bis zur Mietwohnung mit allen wichtigen Einrichtungen in unmittelbarer Nähe, widerspiegelt am 21. September 2014 der diesjährige Aktionstag Wohnen. 

Im großen Saal des jüngst wiedereröffneten, modernisierten Klubhauses können sich Besucher an über 20 Infoständen über Neues und Interessantes am Wohnort Ludwigsfelde selbst ein Bild machen.

So präsentieren sich die Baugebiete der Waldsiedlung und der Innenstadt mit Baugrundstücken und Wohnungsneubauten für alle Generationen. Ob alles aus einer Hand, wie bei einem Märkischen Landhaus, ob individuelles Bauen vom Grundstückskauf bis zum Einzug ins Eigenheim, ob Miet- oder Eigentumswohnung, auf der Messe rund um das Thema Leben, Wohnen & Bauen wird vieles geboten.  Antworten auf Verbraucher- und Kundenfragen gibt es außerdem bei ausgewählten Fachreferaten im Vestibül.

Rund um die Hauptakteure wie die Wohnungsgesellschaften, Makler und Finanzberater, zeigt die Stadt Ludwigsfelde ihren Facettenreichtum von Kinderbetreuung bis Fitnessstudio. Informationen zu Pflege- und Seniorenwohnangeboten runden die Auswahl ab.

Am hauseigenen Stand der Stadt und ihrer Partner, wie Stadtwerke und Bioenergieregion, gibt es Infomaterial und Beratung gratis. Wer sich für Kleingärten interessiert, kann sich ebenfalls einen Überblick verschaffen. Die älteste und größte Sparte "Sonnenblick e.V." ist sogar selbst mit einem Gartenexperten auf der Schau im Klubhaus dabei.

"Die Lebensqualität in Ludwigsfelde hat sich spürbar verbessert", konstatiert Bürgermeister Frank Gerhard stolz. "Ludwigsfelde ist als Wohnstandort mehr gefragt, denn je. Wir freuen uns über jeden Ludwigsfelder Neubürger, darunter viele Familien aus Berlin, Potsdam und Umgebung oder sogar entfernten Regionen".

Ab 11.00 Uhr steht das Klubhaus für alle Besucher offen. Der Eintritt ist frei.

 




2012 Stadt Ludwigsfelde | Programmierung LN Media GmbH